Stadtbaum DWSTZ
© DWSTZ e.V.
Stadtbaum des Diakonischen Werkes

Der Baum des DWSTZ wächst! Das DWSTZ hat im vergangenen Jahr die Versendung von Weihnachtskarten per Email umgestellt und von dem dadurch ersparten Betrag einen Baum über die Stadtbaumkampagne des Landes Berlins gepflanzt.

Bereits im November 2022 wurde die Winter-Linde „Greenspire“ in Anwesenheit der Geschäftsführerin, Sabine Hafener, unweit der Geschäftsstelle des DWSTZ im Stockweg 17 gepflanzt.

Sabine Hafener: ,,Wir freuen uns durch den Verzicht von Weihnachtskarten in Papierform in zweifacher Hinsicht einen Beitrag für den Umweltschutz geleistet zu haben. Es ist schön zu sehen, wie unser Baum wächst und gedeiht.“

Seit vielen Jahren bezieht das DWSTZ seine Weihnachtkarten von UNICEF. UNICEF bietet mittlerweile sein Kartensortiment auch in digitaler Form an.

Für mehr Informationen zur Stadtbaumkampagne: Stadtbäume für Berlin - Berlin.de

Kitastart
© DWSTZ
Nachmittag der offenen Tür in der Kita zur Heimat
Der „Nachmittag der offenen Tür“ in der Kita zur Heimat bietet Eltern, die auf der Suche nach einem Kitaplatz sind, zwei Mal jährlich die Möglichkeit die Kita-E
bild_gluecksspirale Vorschau
© GlücksSpirale
„Projekt Känguru – hilft und begleitet“ erhält Mittel der GlücksSpirale
Durch Mittel der GlücksSpirale konnten für das Projekte Känguru neue Möbel angeschafft werden.
Pflegereform zum 1.1.2024__National Cancer Institute_KLEIN
© National Cancer Institute
Pflegereform: Änderungen zum 1.1.2024
Mit Wirkung zum 1.1.2024 hat der Gesetzgeber eine Reihe von Leistungsverbesserungen in der Pflegeversicherung beschlossen.
wegschild
© DWSTZ e. V.
23.11.2023 - Offene Sprechstunde der Migrationsberatung entfällt
Am 23.11.2023 entfällt die Offene Sprechstunde der Migrationsberatung für erwachsene Zuwander*innen.
Flyer Festung Europa
© DWSTZ e. V.
Informations- und Diskussionsabend "Festung Europa" 26.09.2023, 18 Uhr
Wir laden herzlich zu unserem Informations- und Diskussionsabend „Festung Europa“ zur aktuellen EU-Flüchtlingspolitik ein!

Aktuelles
aus dem DWSTZ e.V.

Gemeinnützige Arbeit unterstützen.

Das Diakonische Werk Steglitz und Teltow-Zehlendorf arbeitet gemeinnützig. Mit unserer Arbeit wollen wir unsere Ziele im Einklang der diakonischen Werte umsetzen. Dabei können Sie uns mit Spenden unterstützen.